Kleebachschule - Grundschule in Giessen-Allendorf

 
GRUNDSCHULE IN GIESSEN-ALLENDORF
Home - zurück zur Startseite  
Home Die Schule Schulprogramm Umweltschule Aktivitäten Veranstaltungen  
   

SCHULPROGRAMM

Schulprofil

Die Kleebachschule ist eine einzügige Grundschule in einer noch fast ländlichen Vorstadtgemeinde. Unser Schulgelände, zu dem ein Schulhof mit Spiel- und Klettergeräten, Basketballkorb und eine Tischtennisplatte sowie eine große Spielwiese und ein Schulgarten mit Teich gehören, ist von Feldern und Wiesen umgeben.

Der Unterricht beginnt um 7.55 Uhr und endet um 13.05 Uhr.

Der Schulvormittag ist in drei Unterrichtsblöcke unterteilt. Diese werden von einer gemeinsamen Frühstückspause in den Klassenräumen und zwei großen Bewegungspausen unterbrochen:

Zeit Stunde
07:55 - 08:40 1. Stunde
08:40 - 09:25 2. Stunde
09:50 - 10:35 3. Stunde
10:35 - 11:20 4. Stunde
11:35 - 12:20 5. Stunde
12:20 - 13:05 6. Stunde

Seit dem Schuljahr 2004/2005 wird an der Kleebachschule eine städtische Schülerbetreuung inklusive Mittagsessen bis 16.00 Uhr angeboten.

Es findet größtenteils Klassenlehrerunterricht statt. Die Fächer Sport, Musik und Englisch werden von Fachlehrerinnen erteilt.

Die Kleebachschule wird durch einen Förderverein und eine sehr engagierte und aktive Elternschaft verstärkt, die uns bei Aktivitäten, Projekten, Sportveranstaltungen und bei unserer Unterrichtsarbeit unterstützt und die bei Schulveranstaltungen aktiv mitwirkt.

Unser Ziel ist es, die Kinder zum selbstständigen, leistungsorientierten und eigenverantwortlichen Lernen zu erziehen, wobei wir die Umwelt und Natur sowie das Umfeld der Kinder in die gesamte Unterrichtsarbeit mit einbeziehen (z. B. Gemeinde, Sportverein, Musikverein, Kirche, Schulgarten und ländliche Umgebung der Schule).

Nach dem Gewinn des Umweltpreises der Stadt Gießen 2003 nahm die Kleebachschule mit verschiedenen Projekten an weiteren Umweltwettbewerben teil.

  • Im Jahr 2004 erhielt die Kleebachschule die Auszeichnung „Umweltschule in Europa“. 
  • Im Jahr 2005 erhielt die Kleebachschule den Heinz Sielmann Gedächtnispreis.
  • Im Jahr 2007 wurde die Kleebachschule erneut als Umweltschule - Lernen und Handeln für unsere Zukunft ausgezeichnet. 
  • Im Jahr 2009 erhielt die Kleebachschule zum dritten Male das Zentifikat Umweltschule.
  • Im Schuljahr 2010/11 wurde der Kleebachschule das Teilzertifikat "Bewegung und Wahrnehmung" verliehen. Die Teilzertifikate "Bewegung und Wahrnehmung" sowie "Umweltbildung" gehören zu den Bausteinen des Gesamtzertifikats "Gesundheitsfördernde Schule".
  • Im Schuljahr 2011/12 erhielt die Kleebachschule das Teilzertifikat "Ernährung und Verbraucherbildung", ein weiterer Baustein zum Gesamtzertifikat "Gesundheitsfördernde Schule".

Bilder zum Teilzertifikat "Bewegung und Wahrnehmung"

    
     
    
     
    
     
    
     
    
  

© 2016 Kleebachschule Gießen-Allendorf  |  Impressum  |  Kontakt Schule   |  Kontakt Förderverein | Kontakt Elternbeirat