Kleebachschule - Grundschule in Giessen-Allendorf

 
GRUNDSCHULE IN GIESSEN-ALLENDORF
Home - zurück zur Startseite  
Home Die Schule Schulprogramm Umweltschule Aktivitäten Veranstaltungen  
   

DIE SCHULE

Computereinsatz

Um der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung Rechnung zu tragen, setzt sich die Grundschule mit modernen Kommunikations- und Informationstechnologien auseinander.

Der Rahmenplan Grundschule geht davon aus, dass die Kinder heute in einer technisch geprägten Welt aufwachsen. Im Bereich „Medienerziehung“ geht es vor allem um den bewussten Gebrauch und das aktive Nutzen des Computers für eigene Zwecke, was gewisse Grundkenntnisse voraussetzt.
Dabei soll der PC gleichberechtigt neben den bereits angewandten Unterrichtsmitteln eingesetzt werden und keineswegs die Lehrerpersönlichkeit verdrängen oder ersetzen.

Im Schuljahr 1996/97 wurde an unserer Schule mit dem Computereinsatz im Unterricht begonnen. Bereits 1999/2000 konnte in drei Klassenräumen mit insgesamt fünf PCs gearbeitet werden.

Im Februar 2002 erhielt die Kleebachschule vom Schulträger Pentium II-Computer mit CD-ROM Laufwerken, die den Aufbau eines Computerraumes ermöglichten. Die Computer verfügen über einen Internetanschluss.
Zusätzlich bleibt der Einsatz von ein bis zwei Computern pro Klassenraum erhalten. Damit ergeben sich für die Arbeit mit dem Computer in der Lerngruppe wesentlich mehr Einsatzmöglichkeiten. Ein Sprachheillehrer arbeitet bereits über einen längeren Zeitraum mit Computerprogrammen, die eine sehr spezielle Förderung der Kinder garantieren.

In den vergangenen  Schuljahren fand mittwochs in der 5. Unterrichtsstunde im Rahmen der klassenübergreifenden AGs auch eine Computer-AG für die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse statt. In den Schuljahren 2007/08 und 2008/09 konnten wir mittwochs in der 6. Unterrichtsstunde für die 4. Klasse eine weitere Computer-AG anbieten. In dieser AG können sich die Kinder verstärkt mit Textgestaltung auch unter Einbringung von Grafiken beschäftigen.

Im Schuljahr 2008/09 wurden alle Computer durch neue des Herstellers HP Compaq ersetzt. 

Im Schuljahr 2010/11 wurde unsere Computerecke neu gestaltet, wobei auch die Bildschirme durch neue TFT-Monitore und die Drucker ersetzt wurden. Alle Klassenräume, das Lehrerzimmer und die Schülerbücherei verfügen jetzt über einen Internetzugang; jeweils zwei Plätze wurden in allen Klassenräumen eingerichtet. Desweiteren erhielt die Kleebachschule in den beiden Klassenräumen der jahrgangsübergreifenden Klassen je ein Smartboard, das jetzt in der täglichen Unterrichtsarbeit eingesetzt werden kann.

Seit dem Schuljahr 2015/16 findet für die Klassen 3 und 4 eine wöchentliche Computer AG statt, die von Lehrerin Daniela Blömer geleitet wird.

 

  

© 2016 Kleebachschule Gießen-Allendorf  |  Impressum  |  Kontakt Schule   |  Kontakt Förderverein | Kontakt Elternbeirat